Werder köln dfb pokal

werder köln dfb pokal

Werder Bremen» Bilanz gegen 1. FC Köln. DFB-Pokal, Sp. S, U, N, Tore. Zu Hause, 2, 2, 0, 0, 4: 2. Auswärts, 1, 0, 0, 1, 0: 1. Neutraler Ort, 1, 0, 1, 0, 1: 1. Juli Werder Bremen und der 1. FC Köln haben beide ihr Trainingslager in Österreich aufgeschlagen. FC Köln live verfolgen? DFB-Team. März Mit dem dritten Heimsieg in Serie hat Werder Bremen beim () am Montag ( ) gegen den 1. FC Köln einen ganz großen Schritt.

Werder köln dfb pokal Video

DFB Pokal Finale 2009: Werder Bremen vs. Bayer Leverkusen [1-0] ALLE Highlights [High Quality] Karte in Saison Heintz 2. Spieltag treten die Werderaner beim FC Augsburg an. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Runde sensationell gegen den Oberligisten FV 09 Weinheim ausgeschieden. Ruthenbeck war zur Pause mit dem Auftritt seiner Elf alles andere als zufrieden und brachte zur zweiten Halbzeit zwei frische Spieler Leonardo Bittencourt und Salih Özcan. Die Kölner Freude währte aber nur fünf Minuten. Wir sind sehr erleichtert. Runde gegen my bet casino späteren Finalisten 1. Sie befinden sich hier: Diese Seite wurde zuletzt am

Werder köln dfb pokal -

Das ist zu wenig. Spieltag ergebnisse Trillerpfeifen als Trotzreaktion radiobremen. Als Köln alles nach vorne warf, setzte Werder durch Eggestein den entscheidenden Konter zum 3: Es gibt keinen Grund nachzulassen" , sagte Bremens Florian Kainz. Möglicherweise unterliegen die Inhalte jeweils zusätzlichen Bedingungen. Neuer Abschnitt Bremen gewann das Kellerduell verdient und baute seinen Vorsprung auf den Relegationsplatz auf fünf Punkte aus. Köln bleibt dagegen Tabellenletzter und liegt nach wie vor acht Zähler hinter dem Tabellensechzehnten 1. Insgesamt war es aber zu wenig, zumal es für die Kölner eine der letzten Chancen war, sich noch einmal im Abstiegskampf zurückzumelden. Wir machen zu viele individuelle Fehler. August um Bremen erkämpft sich drei Punkte gegen Köln Sportschau Nach regulärer Spielzeit und Verlängerung stand es 1: Karte in Saison S. Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Als Köln alles nach vorne warf, setzte Werder durch Eggestein den entscheidenden Konter zum 3: Insgesamt war es aber zu wenig, zumal es für die Kölner eine der letzten Chancen war, sich noch einmal im Abstiegskampf zurückzumelden. Bremen gewann das Kellerduell verdient und baute seinen Vorsprung auf den Relegationsplatz auf fünf Punkte aus. Ruthenbeck war zur Pause mit dem Auftritt seiner Elf alles andere als zufrieden und brachte zur zweiten Halbzeit zwei frische Spieler Leonardo Bittencourt und Salih Özcan. werder köln dfb pokal Hector — Osako, Pizarro — Terodde Navigation Hauptseite Themenportale Zufälliger Artikel. Karte in Saison Heintz 2. Prompt waren die Rheinländer präsenter. Nach regulärer Spielzeit und Verlängerung stand es 1:




0 Comments

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.